33 Gedanken zu „rechts: Otto“

  1. REPLY:
    otto, frau rinpotsche, ist auch noch ein kind. immerhin: er hatte beschlossen, sein problem durch ZWEI bälle zu (sagen wir): verlagern. das war sehr schlau und vor allem mächtig süß. leider lebt otto in ostholstein.

  2. REPLY:
    die phase des imgesichtfestbeißens ist bei beiden bereits (->’bbb‘) überwunden. die phase des belohnenden plump pawlow’schen (->pp) ‚leckerlis‘ griff hingegen als neumodistische gegentheorie über auf vormals vermeintlich rationalisierte charaktere (vgl. käsekuchenritual).

  3. REPLY:
    @books: allgäweil! Berg isch Berg – ich kann Ihnen so nachfühlen. Und müsst ich nicht auf in einen 24-Stunden-Arbeitstag, ich macht mich sofort von hinnen! Aber kommet die Zeit, so auch der Berg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.