28 Gedanken zu „mein compi ist futschi“

  1. Ich hätt‘ mir da heute Nacht einen schönen Satz Ausbeulwerkzeug [Abt. Töchter] geebayt, also wenn Sie des ausleihen wölltet, weil hoffentlich nur Blechschaden – noi, da macht man keine Späße. Ja heidascheiß, kenn ich!

  2. computerfutschikato … das ist ja fukufurchtbar!
    auch mich hat dieses schicksal mehrfach ereilt.
    sie sind nicht alleine mit ihrem internet-los.

    aber wissen sie was? wir warten hier so lange,
    bis sie wieder da sind. gruß in die hermannstraße.
    ist der computer gesund, freut sich der blogger. :)

    mitfühlende grüße und, falls ich das hier noch nicht
    explizit tat: ein (dennoch) frohes neues jahr!
    s.

  3. herzlichen dank für ihre mitfühlenden kommentare! /es war nun auch beim kleinen mobilen rechner die feschtplatte. nach 2,5 jahren futsch. express-reparatur. 240 reichsmark (würde die alte dame jetzt sagen). der alte iMac im süden hatte sich ganz ähnlich schon vor 4 wochen verabschiedet, aber der durfte das quasi, im stolzen alter von fast sieben jahren. die wichtigsten dinge sind gesichert, aber vieles ist weg. eine art neustart. was weg ist, ist halt weg, das letzte hemd hat (eh‘) keine taschen. (ach ja: Fred ist gestorben, Krebs, Jahrgang ’61.) /aber nun will ich Sie nicht länger langweilen mit geschichten, die sowieso jeder, der eine festplatte besitzt, kennt. ;)

  4. Wenn ich Sie, bester Books, richtig verstehe, dann hat sich ihre langjährige Mobilie abgesetzt. Für die Problembehebung dieses Sachverhaltes wünsche ich Ihnen das Beste und gute Zinssätze.

  5. Ebenso ergeht es mir gerade, ausgenommen und abgesehen vielleischt von meine kleine Adressbüschelschen. /Es ist dennoch fast wie ein kleines neues Dackelleben als Welpe am Gebüsch.

  6. Sie haben meine unrunden Formulierungen auf den Punkt ausgewuchtet! Aus und zack. Ab jetzt Flugzeug (mit ausgebauten Bordkanonen; auch gut); dafür eiert der Nachwuchs durch den Nachthimmel, dass es einem im Herzen schwindelt … [andere Geschichte, uff…]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.