wieder kastanien-retten…

endlich richtig herbst. nicht so ein afterglow vom sommer, goldener oktober. ist´s doch nur eine erinnerung an den sommer. indianisch, aber die gibt´s ja auch nicht mehr. und alle fotographen rennen hinaus, um gelbe blätter abzulichten. nein, richtig herbst muß es sein. regnen, kalt werden und vor allem ordentlicher wind. es muß das gelbe fotographenblatt einem um die nase fegen, anstatt fotographiert zu werden. blätter kann man nicht aufhalten. der ernst des herbstes eben.
die letzten rest-wespen verkriechen sich unter der motorhaube, weil es da immer noch so schön warm ist. im richtigen herbst tun sie mir leid. letztes jahr hat mich eine gestochen, beim prüfen von öl und wasser. ich habe dann tochter frühmorgens erklären müssen, was gut und was böse ist: öl gut, wasser böse. sie hat´s verstanden, ich nicht. die wespe habe ich dann erschlagen.
meine frau sagt mir eben, wir müssen ´mal reden.

7 Gedanken zu „wieder kastanien-retten…“

  1. Vonwegen die Wespen verstecken sich unter der Motorhaube! Ich sag dir, die fühlen sich alle bei mir zu Hause wohl! Wo die immer herkommen ist mir ein Rätsel, aber ich schaffe sie regelmäßig nach draussen und werfe sie vom Balkon.

    Ja, windig ist es ja nun wohl genug, zumindest bei mir hier oben im Norden!

  2. Regen, Wind, Kälte… fein, wenn man keinen Hund hat, dem es kackegal ist, ob man friert und lieber mit dem Rücken an der Heizung sitzen mag, als da draussen durch nassen Blättermatsch zu stapfen.

  3. REPLY:
    …marder gabs hier noch nicht, meines wissens. aber neuerdings füchse! laufen einfach so über die strasse, bleiben stehen, schauen einen ein paar sekunden an. ich bleibe auch stehen, schau ein paar sekunden zurück. einverständnis. und dann schlappen sie weiter. vielleicht sollte man wieder fell-mäntel tragen…;-)

  4. also, wenn die dinger jetzt nicht weggepustet wurden, dann sind sie nun erfroren. Es hat hier doch gestern tatsächlich kurz geschneit. nachdem der sturm alles dahin gerafft hatte…:-)

    nebenbei ist bei dieser kälte und dem regen mal wieder unsere Badlüftung explodiert, weil Wasser reingelaufen ist (was die eigentlich mal behoben haben….*grummel*)

    ja, der herbst und der winter sind sich noch nicht ganz einig…

    pfui, pelzmäntel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.