9 Gedanken zu „revenge of muckensuse“

  1. mein lieber schwan, herr schneck, ist das schön!
    (erinnert mich an meine zeit in marburg,
    wo aber alles viel kleiner und hutzeliger gewesen ist,
    die häuser, der fluss, die kinder… nur die schwäne nicht)

  2. mein lieber doktor, das scheint nur so…und au-lait, groß ist das ding nicht, eher klein. ich habs gemocht, aber weg isses, immerhin jedoch in ehrwürdigem niederländischen besitz…

  3. Hoppla, mein Haus, mein Garten, meine Turnhalle, mein Pferdestall und mein Teich, alles da. Aber diese zwei weißen Viecher, die sich im Kopfstand versuchen, Füße ins Wasser, Kopf auch, und einen auf Südsee machen, das können nur zwei ganz besondere Experten sein – ich weiß auch schon welche.

  4. REPLY:
    ja dann lassen sie´s mich wissen, beste frau frauvonwelt, wer denn die experten sind. ich weiss es nähmlich nicht, ich weiss nur, daß man nämlich ohne h schreibt. auch auf dem mars!

  5. REPLY:
    Sie erkennen die beiden schwanenseetanzenden Herren Schmitz und Schoss nicht. Na gut, in der Haltung sehen sie schon etwas verzerrt aus, aber achten Sie mal auf die Schnabelstellung (Schwanzhaltung wollte ich jetzt nicht sagen).

  6. REPLY:
    na klar, ich tollkühner simpl!!!
    schmitz, schnabel, schwan, schoss, schwanz……und schneck? frauvonSCHweden dazu…? ist das etwa so eine art geheimhandwerkerloge mit „S-C-H“, in die ich da hinterrücks hineingeraten bin? was die haltung der schwäne angeht übrigens, ich habe da immer und von anfang einen üppigen schwanen-bh empfunden, aber da lag ich dann ja wohl falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.