7 Gedanken zu „RESTmarmor“

  1. REPLY:
    zur fremden: der rest, den man BESSER für sich behält…;-);
    zum dr. schein: sie haben recht. noch schlimmer aber wäre gewesen giengen an der brenz (oder stetten am kalten markt).

  2. REPLY:
    zum rest: ruschita, weiß-rosé, herkunft: tschechien; dichte (kg/dm3): 2,71; wasseraufnahme (%): 0,12; verschleißfestigkeit (g/cm2): 0,62; trockene druckfestigkeit (daN/cm2): 903; druckfestigkeit nach 25 zyklen frostbelastung (daN/cm2): 750; abriebfestigkeit (daNcm3): 44; gewicht: ca. 90kg; den klaut so schnell keiner! außerdem gibts noch zwei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.