13 Gedanken zu „gute Freunde! /werbung für!“

  1. vielen dank für den hinweis auf mellenthin und seine fotos. die gefallen mir sehr gut. auch die anderen. lediglich die von florian renner gefallen mir nicht, weil die fotografierten menschen alle viel zu dünn sind. inszeniert sind sie gut, aber die menschen sind vieeel zu dünn.

  2. „Ein offenbar sehr langsam alternder Körper!“ (Bela Rethy über Miroslav Klose vorhin beim Spiel gegen die Niederlande, ca. 49. Minute) -hrhrhr. /Frau Rinpotsche, ich weiss genau, worauf Sie anspielen! Passen Sie bloß auf! ;)

  3. ja, das habe ich jetzt auch gesehen. wirklich viel zu dünn! da kriegt man ja mitleid! aber eben halt London… ;)

    /Klaus Mellenthin übrigens ist ein höchstprofessioneller und sehr erfolgreicher Fotograph im Bereich der sog. ‚kommerziellen‘ Fotographie. Viel zu wenige aber kennen auch seine Portraitfotographien, die in Blick, Inszenierung, Spiel, Wahrheit/Wirklichkeit und besonderer Empathie für den/die Abgebildete(n) aus meiner Sicht an die ganz Großen dieses Genres anknüpfen. (Ich hab’s ja auch mit Bildern, von daher sage ich das überzeugt und gerne!)

  4. Endlich, beste Frau Gaga, bester Herr Books, erwähnt mal jemand, WIE BESCHEUERT der Herr links auf dem Lichtbild aussieht mit dieser schiefen Mütze! Und trotzdem mag ich dieses Bild. Es entspricht mir. Es war ein lustiger Abend! Eine mittelmäßige Ausstellung. Und ich war bereits dabei, mich zaghaft zu verlieben. Da ist man dann ja manchmal recht albern. Ausserdem „war ich jung und brauchte das Geld“. (Danke übrigens, Frau Faust… ;) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.