13 Gedanken zu „BO CH“

  1. diese pril-blume steht dem jungen mann extrem gut.
    und auch das becherchen…. volle flower-power….
    die zigarette kommt mir irgendwie bekannt vor.

  2. beste rosmarin: kann nicht sein, ‚KURMARK‘!

    werte kaiserin: S wie schneck, salmiak oder siena-gebrannt.

    lieber albert: hieronymus?

    bester dr. schein: es war das katzenklo! um dieses kümmerte sich „amina“, die jüngste cheftochter. alle, auch die capos, wollten sie heiraten, es hat nicht funktioniert.

    werte anousch: sehr und auch nicht sehr. und dankesehr für das ’sehr‘.

    _____

    dankeschön ihnen, habs gefunden beim räumen mit friedrich (und chianti). es war noch vor der zeit mit dem ‚arschlochbart‘. fritz (friedrich) meint, schreib doch mal was über die ausbildung auf, zwiefalten, schloß benrath, untermarchtal und obermarchtal, london, die wandabnahme in little somerford und über die chefin. oder über purpurschnecken, blattläuse, polimentvergoldung, echtes lapislazuli dreimal gewaschen und geteigt in honig und den ganzen schönen mist. und fußballspielen im chorraum noch fast vor AIDS. „ok“, sag ich, ich denk mal drüber nach, haha! das bildchen heißt übrigens ‚revolution und kaffeepause‘. merci, merci.

  3. sie sehen ein wenig erschöpft aus, werter herr schneck und wieso sind keine 1000 zettelchen an der kühlschranktür? das ist doch unrealistisch!

  4. ab nasenspitze abwärts aber die bäckchen doch wieder mit dran und die haare in dunkel und glatt, kopiert pete doherty dich. körperhaltung. kippe. ja. selbst der blick. wenn auch nicht die augen.

  5. REPLY:
    beste trulla, das erzählen sie jetzt mal bitte schnell der frau moss, ja?! ich hätte (ja) die reife, jene (ja) das geld. die beiderseitigen ruhmreichen reputationen (tiefe etc./schönheit etc.) würden sich so in frucht- und wunderbarer weise vermischen und vermehren können. mit dank im vorraus, ihr schneck

  6. ich kenn die nicht mal, die frau moss. ich hab die nicht mal getroffen, als ich mich öfter in london rumtrieb. da musste schon allein mit deinen trilliarden pfunden rumwuchten.

    ich sag trotzdem du, wenn ok.

Schreibe einen Kommentar zu kaiser sisi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.