B27

immer wieder schoen, nachts auf neben- und hauptstrecken völlig nüchtern im licht der eigenen scheinwerfer durch die gegend zu gurken und die windschutzscheibe mit einem unsagbaren gefühl der stärke von innen her anzubrüllen „kommt doch endlich, kontrolliert mich! JETZT!“, und kein schwanz will einen in solchen nächten kontrollieren.

18 Gedanken zu „B27“

  1. REPLY:
    Aber wenn man die Brüder mal NICHT braucht … dann gleich zu viert – nachts – kurz vor der Mauer – die orangefarbene Ampel war angeblich rot UND ich hätte sie beinahe gerammt …
    (Komplett unlogisch auch noch) – aber dann fast das volle Programm (Papiere, Warndreieck, Bußgeld …) Danke!

  2. Die „riechen“ das irgendwie …
    Als ich endlich 18 war und (mit Lichtbildscheinchen) in die Disco rein wollte – meinen Sie, der A*** von Türsteher hätte noch EINmal meinen Ausweis sehen wollen? Nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.