11 Gedanken zu „“

  1. REPLY:
    Genau! Die waren alle so ein wenig zurechtgebogen, die Reime und Verse! So wie Tanten bei Familiengeburtstagen Selbstgereimtes vortragen. Also nicht wirklich gut. Aber die Heftchen trotzdem hochbegehrt! Ebenso wie die hellbraunen Kordsamt-Schuhe, kennen Sie die noch? Damit fand ich mich todchick auf dem Pausenhof der Grundschule! Und rennen konnte man damit klasse wg. Kreppsohle! Sehr griffig in der Fangerles-Kurve! Ihr Fang den Books

  2. mensch, schneck, hamse meinen schnecken.sie.wissen.schon.salatimer gelöscht. sie? kann ich so gar nicht glauben. andererseits. und wenn schon. das gewicht dieser welt läßt sich nur tragen, wenn man dann und wann die del-taste drückt.

  3. schneck, mensch, was lese ich da, mit verquollenen augen, die falschen zähne im colaglas, sie hams tatsächlich getan? enthemmt und geplagt von schierer ranküne? sie lassen mich mit meinem schappifressenden dalmatiner allein? dann setz ich mal die maske der beleidigung auf und mach’ne schnecke. melden sie sich, wenn sie mal wieder sehnsucht nach vollständigen sätzen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.