19 Gedanken zu „3 Schwedinnen in Oberbayern/“

  1. REPLY:
    jetzt aber! ich habe mir sagen lassen, dass die schweden mit den schwaben verwandt seien, so rein völkerwanderungstechnisch (ich muss das noch recherchieren). wobei ich ja gar kein schwade bin, eigentlich, denn eigentlich bin ich russischer abstammung (katharina die große usw.), vermischt mit teilen der finno-ugrischen irgendwasfamilie (gemischt mit pruzzen), wobei ein ostgotischer ururgroßvater möglicherweise kuckuckskind italienischer stallgehilfen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.