9 Gedanken zu „frontalurlaub“

  1. Neulich bei Schmidt & Pocher saß Frau Roche mit ihren neuen Veneers, die diesem Zahnaufbau hier sehr ähnelten aber ihr leider überhaupt nicht standen. Da war der ganze Roche-Zauber futsch. Aber malen Sie ruhig weiter. Und danke für die Erinnerung mal wieder den fälligen Kontrolltermin zu vereinbaren. ,-)

  2. REPLY:
    naja, beste frau frauvonwelt, ich sag‘ doch: „unfinischd(?)“. zudem ist das ja nicht unser wahres zahnpolster, sondern ein gerade angefangenes scheissbild, somit also im besten falle ‚gut verdientes geld‘. ich kann sie gut verstehen, übrigens. insofern superherzlich, immer ihr schneck06

Schreibe einen Kommentar zu creezy (Gast) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.