ja ja ja
hepatitis A.

schnee schnee schnee
hepatitis B.

gut gut gut
das tolle an der wut.

juppheidi und juppheida,
wünscht charmant die cholera.

bla bla bla,
jaja malaria.

grün blau rot,
fieber (gelb) macht tot.

typhus in der höh`
tut nur halber weh.

Rocken, zocken, flocken
Meningo mitsamt kokken.

Statt brechen sind mir sehr viel lieber
maßnahmen gegens dengue-fieber.

[Klasse klasse klasse
Zahlen nix tut kasse.]

Zum schluss:
tetanus.

26 Gedanken zu „…“

  1. Vergessen wurd die Diarrhö
    die gar macht Rosettenweh

    Fußpilzesammeln ist ein fieses Hobby
    vorbehalten der Fetischistenlobby

    Amöbenruhr ist garnicht fein
    frisst tödlich sich durch Mark und Bein

    Die Zecke beschert Enzephalitis Lethargica
    falleri fallera und obendrauf gibt.s MRSA

    MRSA stoppt jeden Heilungsverlauf
    gibt.s als Gratisbonus zum Krankenhaus

    und wer zulange krank gewesen,
    darf bei lebendigem Leib verwesen
    wird vom Gesundheitssystem vergessen

    denn Patienten die nur kosten tuen
    gegen die sind die Kassen immun.

    So isses.

  2. Wunderbar, Frau SWA! Wie klein die Welt! ;)
    /Übrigens, angeregt hat mich die impftechnische Vorbereitung auf eine bevorstehende Abenteuertour. Informiert man sich eingehender, dann fragt man sich, wieso da überhaupt noch Leute leben (und nicht schon alle weggerafft sind).

  3. Vielleicht amüsiert es Sie, Herr Schneck: Mein Gedicht-Inspirator war seinerzeit ein neureicher Bekannter, der nicht genug davon bekam, mir mit seinen Fernreisen und den dabei gehabten Malaisen imponieren zu wollen. Er imponierte mir nicht, ich verkuppelte ihn mit einer damaligen entfernten Bekannten, die ich auch nicht mochte. Die beiden haben nicht nur vier Kinder bekommen sondern sind noch heute erfolgreich zusammen unglücklich. Wie wunderbar sich doch das Eine oder Andere im vermeintlich so ungerechten Leben wendet, gelle.

  4. Amüsiert mich in der Tat, bin doch auch ich kein Liebhaber ständiger Fernreisen, da mir nämlich auch die nahe und mittelferne Umgebung stets spannend und abenteuerlich genug erscheint. Unerträglich, diese Weltenbummler und globalen Extremsportler! Aber schön, wenn sich dann zwei – dank Ihnen – gefunden und vermehrt haben (wahrscheinlich am Südpol, mit Schnupfen).

  5. So, vielen Dank also für die vielen schönen crankheitscreativen Kommentare! Wäre dies ein Contest gewesen, so würde ich

    Gleich erkannta‘
    es ist HANTA.

    von Frau Montez als erstplatziert vorschlagen. Prädikat: sehr wertvoll! ;) /Schließe nun meinerseits mit den voradventlichen Worten: Maria hatte Krippe.

Schreibe einen Kommentar zu Jossele Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.