SUPERmail from tante rosemarie:

„Eben habe ich herausgefunden, was eine 15 yo single barrel balvenie ist!!!!! Ich dachte an einen Revolver, Jan an eine Camera!!!!!!! Ich kann nur sagen, wow!!!! …. Jan ist ein Gluecksfinder .. er hat in die letzte zwei Wochen $107 gefunden! Und ich kann nicht einmal einen cent finden! Aber es war so windig und dreimal bliess das Geld so durch die Gegend. Ich moechte es nicht verloren haben .. aber die Leutchen sind ja so dumm und stecken das Geld ganz verknutscht in die Tasche, ziehen dann das Taschentuch heraus und weg ist das Geld. Wir kamen vom Haareschneiden und da flogen $40 in $20 Scheinen durch das parking lot, Jan stand auf einem Schein und ich auf dem anderen, und niemand in der Gegend der es verloren haben koennte! …. Gruesse an alle, Rosemarie, Jan der Gluecksfinder und Bailey“

(waterloo/iowa/U.S.A)

2 Gedanken zu „SUPERmail from tante rosemarie:“

  1. REPLY:
    vielleicht einen 12 yo heckler&koch, oder einen „jonny mauser“ von der tankstelle? ich werde bei rosemarie („mieze“) mal nachhaken, da im mittleren westen! („bailey“ ist übrigens ihr hund und nicht etwa das braune nachmittagsdamengesöff…).

  2. wie kann man denn bei derart leckerem gesöff an eine knarre oder eine kamera denken… männer…!
    aber ehrlich gesagt dachte ich, single barrel hat was mit bourbon zu tun. in schottland steht single neben malt. bist du, auntie rosie, dir sicher, dass sie euch da nicht irgendeinen amerikanischen verschnitt angedreht haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.