protokoll mit S., schöneberg, 3.3.07:

– „paris hilton ist fortführung von ulrike meinhof…“
– die in stammheim haben´s wenigstens geschafft, sich umbringen zu lassen, damals.
– christian klar: zu öffentlichkeitsorientiert; fällt uns nichts ein (‚kotzen‘).
– „duschi-duschi?“…; seriöse thaimassage in neukölln.
– „astreiner poposex…“, eintrag von R. im gästebuch von J. in der katzbachstrasse 1999.
– kochstraße/rudi-dutschke-straße: schwachsinn (jede andere…), befriedigung von eitelkeiten. überflüssig!
– „ich war immer für den täterschutz!“ (gladbeck).
– ‚jespersens disposition‘ (lutschen).
– kein täterschutz bei kinderschändern!
– der gute grund sagt, es würde nicht gleich funktionieren, nach italien zu fahren…
– bildtitel: „pfeiffers in ruanda“ oder „der neue, als bombe“.
– tickets kaufen.

2 Gedanken zu „protokoll mit S., schöneberg, 3.3.07:“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.