Kettensäge und Lapislazuli gekauft. Überlegt, das Atelier in B. aufzulassen. Diesen Gedanken schnell und empört wieder verworfen. Die ersten Frühlingskärtchen treffen ein, mag mich jedoch nicht darüber erlustigen.

4 Gedanken zu „…“

  1. Grad die Schlüssel für eine schöne kleine Wohnung stellvertretend in Empfang genommen. „Wir“ ziehen nach B.! Also bitte bloß keine vorschnellen Auflassungen! (Denke gerade sehr über Ketten mit Lapislazuli nach, schön!, und mitgelieferte Sägen.)

  2. Ist ja toll, dass da ja offenbar alles geklappt hat. Soll ja jetzt schwer sein, was zu kriegen. Aber die jungen Leute heute sind ja nicht mehr bereit, wenigstens ein Semester lang erstmal unter einer Brücke zu schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.