9 Gedanken zu „30.01.2008“

  1. ein zahnweh hat unterhalb des stirnaments macht ergriffen. ebenso der spätabendliche blick in die agenda der kommenden zwei monate. und ein bügeleisen gibt es hier nicht mehr. gottlob herrscht flexibilität vor.

  2. Dann müsste die Hand – mit Eisbeutel bewaffnet – jetzt etwas weiter unten liegen. Und das Bild! Das war die Angst VOR dem Zahnarzt?

    Gute Besserung lieber Herr Schneck06.

    Und gut spülen. Ich empfehle einen schönen Single Malt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.