Rosinchen empfiehlt:

rosinchen_fussilibuffon

„Fussili Buffon“

Rezeptvariation (‚a la Bastotelli‘) für 2 bis 3 Personen: Fussili kochen. /Anderer Topf: Zwiebeln gegenläufig kurz gelängst andünsten, Zucchini kleinwürfeln und zugeben, etwas anbraten, Schluck Rotwein dazu per cancellare, schmurgeln lassen auf kleiner Flamme, Julikräuter moderat, dann mit nicht zuviel haltbarer Bio-Sahne abschmecken, Saft einer halben Zitrone zugeben und eine Drittelstube Suppengemüsetomatenmark hineinrühren, sehr leise köcheln, zuletzt kleingehäckseltes Basilikum und etwas fein geriebenen Parmesankäse mitgaren. Anbei Salatmischung Familienpackung Edeka mit Olivenöl/Balsamaceto-dunkel und gebrochenem griechischem Schafskäse an entkernten Schwarzoliven, Nachtisch ggf. Gummibärchen in Mineralwasser-Medium mit einem Spritzer Lemonjoghurt (formal) verrührt in mediterranen Schälchen.

Aufzutragen mit einem ordentlichen Glas Milch 3,5% sowie mit großen Scheinen in Blickachse – fertig!

(Abb.: Serviervorschlag, Sitznachbar)

16 Gedanken zu „Rosinchen empfiehlt:“

  1. Blonde Fussili passen vorzüglich zur Hinterkopflöckchendrehmacke des Keepers / Ihre Beobachtungs- wie auch wiedergabe lässt mich wieder einmal nachspeisenkalt erschauern, lieber Schneck!

  2. Ja, Rosinchen isst von Puppengeschirr, sie war ja auch schon hier dabei und sie ist überhaupt immer dabei auf all meinen Wegen, so der Auftrag der Kirschkerntochter, die Rosinchen in meine dringende Obhut übergab, als sie selbst fortzog vor bald drei Jahren. Man mag das interpretieren, wie man will. Ich interpretiere natürlich auch ein wenig. Und, Frau Gaga, zweifelsfrei: Die Geldscheine sind zwingend echt! /(jedoch leider geborgt…) ;)

  3. He, das ist ja genau meine Anzahlung vom Samstag, Mössingen Hinterhof, ’neue TÜV, isch wirklich gute Auto!‘ Wird sich dann herausstellen, dieser Tage die Alb ra (ersch mit Fahrrad nauf).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.